Wir Unterstützen gerne

Unser Engagement

Als stolzes Unternehmen mit Wurzeln in Bielefeld und Ostwestfalen, steht OWLKOM für mehr als nur Geschäftserfolg. Unser Herz schlägt für die Region, und das zeigen wir durch aktive Partnerschaften sowie unser Engagement für die Förderung von Kindern und Jugendlichen. #

Wir glauben fest daran, dass die Zukunft unserer Gemeinschaft in den Händen der jungen Generation liegt, und setzen uns leidenschaftlich dafür ein, ihnen die besten Startbedingungen zu bieten.

Wir sind stolz darauf, folgende Bielefelder Institutionen und Vereine zu unterstützen:

Unser Engagement

HandanHand Eltern­initiative krebs­kranker Kinder

Die gemeinnützige Elterninitiative Krebskranker Kinder e. V. wurde im Oktober 1995 gegründet und verfolgt seitdem mit viel persönlichem Engagement die Verwirklichung vielfältiger Ziele. Mit der Diagnose „Krebs“ beginnt für betroffene Kinder und ihre Eltern eine schwierige Zeit voller Ängste und Sorgen, Hoffen und Bangen, Ohnmacht und Unverständnis.

In dieser Zeit und darüber hinaus wollen wir von HandanHand Trost spenden, Freude und Kraft schenken und da sein, wenn wir gebraucht werden. Dabei wissen wir genau, wovon wir reden: Denn alle Aktiven sind oder waren selbst einmal Betroffene.

Am Kinderkrankhaus Bielefeld-Bethel werden jährlich etwa 50 neu an Krebs erkrankte Kinder behandelt. Mit Therapien wie der Ergo- therapie und Musiktherapie, Beratungs- und Gesprächsangeboten sowie verschiedenen Freizeiten und Ausflügen möchten wir diese Kinder und ihre Familien auf ihrem Weg begleiten. Außerdem hilft eine kindgerechte Ausstattung der Zimmer dabei, sich auf der Station geborgener zu fühlen, für deren Finanzierung wir Sorge getragen haben. Darüber hinaus unterstützen wir die Leukämie- und Tumorforschung und bieten finanzielle Hilfestellungen in besonders bedürftigen Fällen. (Quelle: https://www.handanhand.de/verein)

Im Rahmen unserer Möglichkeiten unterstützen wir den Verein mit Geldspenden.

Unser Engagement

VfL Schildesche v. 1894 e. V. - Fußball

Die OWLKOM unterstützt den Verein im Rahmen der Bandenwerbung und versorgt den Verein mit Hard- und Software für den Spielbetrieb.

Unser Engagement

Heimat-Tierpark Olderdissen

„Der Heimat-Tierpark Olderdissen ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern, für Kindergärten und Schulklassen. Hier sehen viele Kinder ihr erstes Wald- und Wildtier live und in Farbe. Über 450 Tiere in 90 verschiedenen Arten können beobachtet werden. Manches Tier findet man in der freien Natur nur noch selten oder gar nicht mehr.

Die Gehege, die der früher praktizierten Zurschaustellung der Tiere entsprachen, wurden in den letzten Jahren durch Anlagen ersetzt, die den neusten zoologischen Erkenntnissen einer weitgehend artgerechten Tierhaltung entsprechen.

Dass die etwa 16 Hektar große Anlage (ein Hektar ist ungefähr so groß wie ein Fußballfeld) mit ihren Teichen, Wiesen und Wäldern anscheinend nicht nur die Menschen anzieht, beweisen die Tiere, die sich freiwillig in der Nähe ihrer Artgenossen angesiedelt haben, zum Beispiel eine Kolonie wilder Reiher.
Und wenn es heißt: „Achtung! Freilaufende Alpenmurmeltiere!” zeigt das einmal mehr, auf welcher Idee das Konzept des Heimat-Tierparks Olderdissen beruht: Der Tierpark als Ort des aktiven Lernens, wo man die heimische Natur und deren Tiere sehen, erleben, begreifen und achten lernt.“ ( Quelle: www.bielefeld.de )

Die OWLKOM unterstützt den Tierpark mit einer Patenschaft für das Steinkautz Gehege.